Transkript

Jetzt hast du eine animierte Kulisse für deine Geschichte. Nun werden wir zwei Figuren hinzufügen und sie einen Dialog sprechen lassen.

Zuerst solltest du für deine Geschichte jedoch ein Boot aussuchen.

Klicke auf die Figur „Boot“ und dann auf „Kostüme“.

Hier siehst du vier Kostüme, aus denen du wählen kannst.

Klicke eines an, um es auszuwählen. Such dir als Nächstes zwei Figuren aus, die im Boot sitzen sollen. Klicke auf „Figur aus der Bibliothek wählen“ und wähle deine erste Figur aus. Diese Figuren werden zusammen in einem Boot sitzen. Welche Geschichte sollen die beiden erleben?

Welche zwei Figuren würden zusammen eine interessante Kombination ergeben?

Es könnten zum Beispiel zwei Figuren sein, die sich nicht vertragen oder die sich nicht einig sind, wohin sie fahren wollen. Vielleicht sind sie durch einen Zufall auf dem Boot gelandet? Anschließend suchst du die zweite Figur aus.

Damit die Figuren sich anschauen, klicke auf „Kostüme“ und dann auf „Links und Rechts vertauschen“. Jetzt musst du die Figuren an die richtige Stelle setzen. Klicke sie an und ziehe sie über die Bühne.

Die Figuren befinden sich jetzt vor dem Boot. Das kannst du beheben, indem du programmierst, dass das Boot und das Wasser vorne auf der Bühne angezeigt werden.

Klicke das Boot an. Diese Figur ist bereits so programmiert, dass sie nach vorne kommt und dann eine Ebene nach hinten geht.

Klicke nun die Figur „Wasser“ an und füge unter dem Block „wenn Flagge angeklickt“ einen Block „komme nach vorn“ aus dem Menü Aussehen ein.

Klicke zum Testen auf die Flagge. Super, jetzt sieht es aus, als wären die beiden Figuren im Boot. Wähle die Figur aus, die mit dem Dialog beginnen soll. Wähle nun im Menü Aussehen einen „sage“-Block.

Um den Code auszuführen, klicke darauf. Die erste Figur sollte jetzt „Hallo!“ sagen. Gib als Wert in diesen Block nun den ersten Satz deiner Geschichte ein. Was soll diese Figur zu Beginn deiner Geschichte sagen? Überlege dir, warum diese beiden Figuren zusammen auf einem Boot sind. Sitzen sie fest?

Machen sie eine Schiffsreise? Suchen sie nach einem Schatz?

Überlege dir zuerst, welche Geschichte du erzählen möchtest, bevor du den Dialog schreibst.

Hier beginnt der Dialog mit „Ich glaube wir haben uns verirrt!“ Wähle jetzt die andere Figur aus. Zieh einen „sage“-Block heraus und schreibe den nächsten Teil des Dialogs. Was antwortet die zweite Figur auf das, was die erste gesagt hat? Unsere Beispielfigur sagt „Warum glaubst du das?“, aber dein Programm soll deine eigene Geschichte erzählen.

Um diese Blöcke auszuführen, musst du sie anklicken.

Wir haben aber schon gesehen, dass man Code auch ausführen kann, indem man die Flagge anklickt. Deshalb fügst du jetzt zu jedem „sage“-Block ein Ereignis „wenn Flagge angeklickt“ hinzu.

Klicke zum Testen auf die Flagge. Na also – die Wellenanimation funktioniert und die Figuren sprechen miteinander. Sie sprechen jetzt allerdings gleichzeitig.

Zwei Figuren, die gleichzeitig sprechen, kann man schlecht folgen.

Kein Problem für dich: Du fügst einfach bei der Figur, die als zweite spricht, vor dem Block „wenn Flagge angeklickt“ einen „warte“-Block ein.

Jede Figur spricht für zwei Sekunden, ändere den Wert in diesem Block also auf zwei Sekunden.

Klicke zum Testen auf die Flagge. Super, jetzt spricht zuerst eine Figur und dann antwortet die zweite. Führe die Unterhaltung der Figuren mit weiteren „sage“- und „warte“-Blöcken fort. Klicke wieder die erste Figur an, füge einen „warte“-Block ein und ändere den Wert auf zwei Sekunden.

Füge dann einen weiteren „sage“-Block hinzu.

Während du den Dialog zwischen den Figuren erstellst, solltest du immer wieder deinen Code testen, damit du mögliche Fehler gleich entdeckst.

Falls die Figuren gleichzeitig sprechen, lies deinen Code in der Reihenfolge, in der er ausgeführt wird, um den „Fehler“ im Programm zu finden.

Mache deine Geschichte so komplex wie du möchtest. Wenn du die Geschichte fertig geschrieben hast, gehe weiter zur nächsten Seite. Dort erfährst du, wie du mit Erweiterungen noch mehr Code zu diesem Projekt hinzufügen kannst. Jetzt bist du dran: Füge zwei Figuren hinzu. Füge bei der Figur „Wasser“ einen Block „komme nach vorn“ ein. Füge bei der ersten Figur „wenn Flagge angeklickt“ und „sage“-Blöcke hinzu um sie sprechen zu lassen.

Füge auch bei der zweiten Figur „wenn Flagge angeklickt“ und „sage“-Blöcke hinzu, um sie sprechen zu lassen. Setze den Dialog fort, bis du deine ganze Geschichte erzählt hast!

Anleitung

  1. Fügt zwei Figuren hinzu.
  2. Fügt bei der Wasser-Figur einen Block „komme nach vorn“ ein.
  3. Fügt bei der ersten Figur die Blöcke „Wenn Flagge angeklickt“, „warte“ und „sage“ hinzu, um diese sprechen zu lassen.
  4. Fügt bei der zweiten Figur Blöcke „Wenn Flagge angeklickt“, „warte“ und „sage“ hinzu, um diese sprechen zu lassen.
  5. Führt euren Dialog fort, bis ihr eure Geschichte zu Ende erzählt habt!