Transkript

Hallo, ich bin Taylor und ich arbeite in der Abteilung für Informatikausbildung bei Google. Bei dieser Aktivität wirst du mit Code – Trommelwirbel bitte – einen Namen animieren!

In der Informatik verwenden wir Code, um Computern Anweisungen zu geben. Das ist supercool, weil du alles Vorstellbare erschaffen kannst. Informatik ist ein Fach, das du in der Schule belegst, und es ist auch ein Berufsweg oder etwas, das du einfach zum Spaß machst.

Du könntest mithilfe von Informatik die Umwelt schützen, Musik machen, Raketen starten, Leben retten und vieles, vieles mehr. Heute wirst du Informatikkonzepte wie Abläufe, Ereignisse und Schleifen nutzen, um einen Namen zu animieren.

Wähle zu Beginn ein Wort aus, das animiert werden soll.

Du kannst deinen Namen, den Namen eines Haustieres, ein Tier, eine Sportart, einen Ort oder etwas beliebig anderes wählen. Deine Animation kann die Emotion oder Persönlichkeit des Wortes ausdrücken, eine Geschichte erzählen oder nur tanzen und albern sein. Lass dir etwas einfallen!

Klicke auf den Link „Startprojekt“, nachdem du dir das Video angeschaut hast.

Dadurch wird Scratch in einem neuen Tab geöffnet. Scratch verwendet Code-Blöcke, um Figuren Anweisungen zu geben, wie z. B.: Wenn auf eine Figur geklickt wird, ändert sie ihre Farbe.

Kehre nach dem Öffnen von Scratch auf diesen Tab zurück und wähle Videos aus, in denen du lernst, wie Buchstaben hinzugefügt und animiert werden, um dein Projekt zum Leben zu erwecken.

Schaue so viele Videos, wie du willst, und füge beliebig viele Buchstaben hinzu.

Und hier ist ein hilfreicher Tipp: Du kannst die Videos pausieren, während du arbeitest, und den Scratch-Tab öffnen, um einen Schritt in deinem Projekt auszuführen.

Ich habe den spanischen Namen meines Heimatlandes Kolumbien animiert.

Jetzt bist du dran. Öffne Scratch in einem neuen Tab.

Gib deinem Projekt den Namen, den du animieren wirst.

Kehre zu diesem Tab zurück und wähle ein Video aus.

Schaue das Video und führe die Schritte in deinem Projekt aus.

Schaue anschließend weitere Videos, um deine Animation abzuschließen.

Es ist Zeit, kreativ zu werden. Es ist Zeit, zu programmieren!

Erweiterung auswählen

Farbe ändern

Ändere die Farbe des Buchstabens, wenn er angeklickt wird.

Vergrößern und verkleinern

Ändere die Größe einer Figur, wenn sie angeklickt wird, und füge einen zur Animation passenden Klang hinzu.

Einen Buchstaben zeichnen

Zeichne deinen eigenen Buchstaben und lass ihn sich bewegen.

Drehen

Füge einen weiteren Buchstaben hinzu und lass ihn sich drehen, wenn er angeklickt wird.

Springen

Bewege die Figur nach oben und unten, und füge einen Klang hinzu, der die Bewegung begleitet.

Winken

Erstelle und wechsle zu anderen Kostümen.

Umherspringen

Bewege die Figur über die gesamte Bühne, und lass sie an einen bestimmten Punkt zurückkehren.

Neues Bühnenbild

Wechsle zu einem anderen Bühnenbild, indem du den Buchstaben oder die Figur anklickst.

Etwas sagen

Lass die Buchstaben miteinander reden, wenn die grüne Flagge angeklickt wird.

Figur tanzen lassen

Lass eine Figur tanzen, wenn sie angeklickt wird.

Hintergrundmusik hinzufügen

Wenn du eine Figur anklickst, wird ein Lied abgespielt und ändert sich der Hintergrund.

Ton abspielen

Spiele einen Schlagzeugklang ab, wenn die Figur angeklickt wird.

Anleitung

  1. Schau dir das Einführungsvideo an.
  2. Öffne das Startprojekt weiter unten.
  3. Du kannst immer wieder zu dieser Seite zurückkehren und dir weitere Videos ansehen, um mit deinem Projekt weiterzukommen.