https://storage.googleapis.com/files.cs-first.com/game-design/game-icon%402x.png

4. Eine Gewinnbedingung programmieren

Transkript

Klicke auf „Steuerung“ "und ziehe einen „falls“-Block in den „wiederhole fortlaufend“- Block."

"Der restliche Code in diesem Schritt bleibt deiner Kreativität überlassen. Entscheide, was" "passieren soll, wenn die Figur ihr Ziel erreicht.

Du kannst deine Figur sagen lassen „Juhu, du hast" "gewonnen!“ Oder lass sie einen Salto machen!

Oder über die Bühne springen!  Lass dir was einfallen!"

"In der Informatik ist es sehr wichtig, dass man bei schwierigen Problemen nicht aufgibt."

"Wenn der erste Lösungsversuch nicht klappt, versuche es einfach noch einmal."

"Jetzt bist du dran: 1. Programmiere mit einem „falls“-Block die Gewinnbedingung." "2. Entscheide, was deine Figur tun soll," wenn sie gewinnt.

"Probiere für den Code deiner  Gewinnbedingung ein paar Dinge aus.

Teste verschiedene Blöcke um  zu sehen, was sie machen."

"Wenn dir deine Gewinnbedingung  gefällt, bitte einen Freund oder eine Freundin, dein Spiel zu testen!"

Anleitung

  1. Programmiert einen Block „falls“, um zu bestimmen, wann der Spieler das Spiel gewinnt.
  2. Programmiert eine Siegesfeier, wenn die Spielfigur das Spiel gewinnt