Skip to content

Please update your browser

Your browser version is not supported by this site. CS First may not work properly. Learn more

arrow_back Ein sich änderndes Bühnenbild programmieren

Transcript

Right now this game has a plain, white backdrop. In this add-on, you’ll program the backdrop to change each time the player sprite reaches the finish line.

First, you need to add more backdrops to your project. Click the “choose new backdrop from library” button, and choose a few backdrops for your project.

This example project will use water-based themes.

Now that you’ve added the backdrops to your program, you need to program the computer to change them when the player sprite reaches the finish line. Click your player sprite, select the looks menu, and drag out a “switch backdrop to”. Click the dropdown menu and select “next backdrop” . Click this a few times, and you’ll see that it changes the backdrop each time.

This code checks if the player sprite touches the finish line.

Add the “switch backdrop to next backdrop” block to the inside of the if block. That will make the backdrop change when the sprite hits the finish line.

Try it! Great, when the player touches the finish line, the backdrops change.

Erweiterung auswählen
Jubel an der Ziellinie programmieren
Einen Klang programmieren, der abgespielt wird, wenn die Spielfigur die Ziellinie berührt.
Mit einem Freund spielen – Option 1
Einen zweiten Spieler zum Spiel hinzufügen.
Mit einem Freund spielen – Option 2
Einen Freund herausfordern, indem ihr ihn die Feinde steuern lasst.
Den Schwierigkeitsgrad erhöhen
Die Ziellinie mit steigendem Punktestand des Spielers immer kürzer werden lassen.
Bonuspunkte erzielen.
Eine Figur erstellen, die Bonuspunkte einbringt, wenn die Spielfigur sie berührt.
Ein sich änderndes Bühnenbild programmieren
Das Bühnenbild so programmieren, dass es sich jedes Mal ändert, wenn der Spieler 5 Punkte erzielt.
arrow_backward Zurück
Weiter arrow_forward
Anweisungen
  1. Klickt auf eines der Kästchen, um zum Video mit den Erweiterungen zu gelangen.
  2. Wenn ihr fertig seid, kehrt zur Seite mit den Erweiterungen zurück und probiert eine andere Erweiterung aus!