Transkript

Herzlich Willkommen bei der letzten  Aktivität von CS First Geschichten erzählen!

Bei dieser Aktivität wirst du deine Fähigkeit  zum Geschichtenerzählen nutzen, um dein eigenes Projekt oder deine eigene Idee zu verkaufen. Bei den letzten 7 Aktivitäten hast du mithilfe der Informatik einige tolle Geschichten erzählt. Als Informatiker ist deine Fähigkeit, gute Geschichten zu erzählen,  sehr wichtig für deinen Erfolg.

Informatik ist voller Innovation. Das  heißt, es ist Aufgabe von Informatikern, neue Produkte und Ideen zu entwickeln. Eine tolle Idee zu haben ist zwar der erste Schritt zu einer Innovation. Es braucht  aber auch einen guten Geschichtenerzähler, um andere von dieser Idee zu überzeugen. Vielleicht hast du sogar schon einige Ideen für Computerprogramme oder Apps,  die du gerne entwickeln möchtest.

Der nächste Schritt wäre dann herauszufinden,  wie du andere Menschen davon überzeugen kannst, diese zu nutzen. Ein berühmtes Beispiel für die Bedeutung des Geschichtenerzählens  in der Informatik ist der Xerox Alto.

Der Xerox Alto wurde 1973 als  erster Personal Computer entwickelt.

Er verfügte über eine  grafische Benutzeroberfläche, eine Tastatur und sogar eine Maus. Der Xerox Alto war ein Wunderwerk technischer Innovation und hatte das Potenzial,  die Welt von damals drastisch zu verändern.

Es war der erste moderne PC! Wahrscheinlich hast du aber noch nie einen Xerox-Computer gesehen. Xerox hatte für den Rechner mehrere brillante Ideen kombiniert und den Alto-Computer  für den internen Einsatz im Unternehmen gebaut.

Die Firma konnte aber die Geschichte, die hinter  dem Computer stand, und seine Fähigkeiten nie wirklich nach außen kommunizieren. Ohne die Geschichte des Computers zu kennen, hatten die Menschen aber keine  Vorstellung davon, was ein PC leisten kann.

Es brauchte einen guten Geschichtenerzähler,  um den Personal Computer zu verkaufen.

Im Jahr 1979, sechs Jahre nach der Erfindung  des Alto, besuchte Steve Jobs Xerox und war begeistert von den Fähigkeiten des Computers. Er benutzte das, was er bei Xerox gesehen hatte, um den Apple Macintosh zu entwickeln. Dann erzählte er der Öffentlichkeit eine überzeugende Geschichte über PCs und deren  Potenzial. Vierzig Jahre später lebt das Vermächtnis von Steve Jobs immer noch weiter. Sein Talent dazu, eine gute Geschichte zu erzählen, machte Apple von einem Kleinunternehmen  zu einem der wertvollsten und wandlungsfähigsten Technologieunternehmen der Welt. Bei der heutigen Aktivität wirst du dir eine eigene Innovation ausdenken  und ihre Geschichte erzählen.

Was ist dein Traumprodukt? Wie würdest du der Öffentlichkeit die Geschichte dieses Produkts erzählen? Neben diesem Video findest du ein Startprojekt mit neuen Figuren, aus denen du wählen kannst. Klicke auf den Startprojekt-Link und sieh dir die Kostüme an, um einige Ideen  für dein Produkt zu sammeln.

Erzähle in den nächsten Schritten dann deinem  Publikum die Geschichte deines Produkts.

Hier einige Fragen, die dir  vielleicht den Einstieg erleichtern.

Welche Probleme wird dein Produkt  für dich oder für andere lösen?

Welche Technologie könnten Schüler oder  andere Menschen in deinem Leben brauchen, die das Leben für sie leichter  oder unterhaltsamer machen würde?

Gibt es etwas, das du gerne hättest, das  bisher aber noch niemand entwickelt hat?

Wenn du eine Idee entwickelt und eine  Figur für dein Projekt ausgewählt hast, klicke auf den grünen Pfeil, um zum nächsten Video  zu gelangen und mit deiner Geschichte zu beginnen.

Jetzt bist du dran: Klicke auf den Startprojekt-Link neben diesem Video und sieh dir die Kostüme der Figur  an, um Ideen für deine Innovation zu sammeln.

Anleitung

  1. Klickt auf den Startprojekt-Link neben diesem Video und seht euch die Kostüme der Figur an, um Ideen für eure Innovation zu sammeln.
  2. Berücksichtigt folgende Fragen, während ihr über eure Innovation nachdenkt:
  • Welche Probleme wird dein Produkt für dich oder für andere lösen?
  • Welche Technologie könnten Schüler oder Menschen in deinem Leben brauchen, die ihnen das Leben erleichtern oder es unterhaltsamer machen würde?
  • Gibt es etwas, das du gerne hättest, das bisher aber noch niemand entwickelt hat?
Quellenangaben
  • Der Song „Venture Out“ unterliegt © SmartSound-- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.