Transkript

Das Programmieren hat ja heute super geklappt!

Hier siehst du ein paar coole Dinge, mit  denen du dein Projekt erweitern kannst!

Mit Erweiterungen macht dein  Projekt am Ende noch mehr Spaß.

Je mehr Erweiterungen du ausprobierst,  umso individueller wird dein Projekt.

Mit „Die Geheimtür verstecken“ lässt du die  Nutzer die Hauptfigur in deinem Projekt steuern.

Dabei bemerkt die Figur die Geheimtür  erst, wenn sie in der Nähe der Tür ist.

In „Ein Passwort hinzufügen“ besteht deine  Herausforderung darin, dass dein Projekt auf ein Passwort warten soll, bevor es weiterläuft. In „Eine neue Szene hinzufügen“ kannst du dir ein paar Ideen holen, wie deine  Geschichte weitergehen könnte.

Außerdem lernst du hier, wie man  den Block „Verbinde“ verwendet.

„Eine neue Figur hinzufügen“ zeigt dir, wie  du eine neue Figur in dein Projekt einbinden kannst, die mit der ersten interagiert. Probiere einfach die Erweiterungen aus, die dich interessieren! Viel Spaß!

Erweiterung auswählen

Ein Passwort hinzufügen

Ein geheimes Passwort programmieren, das der Nutzer eingeben muss, um durch die Geheimtür gehen zu können

Die Geheimtür verstecken (Herausforderung)

Die Hauptfigur so programmieren, dass der Nutzer sie mit den Pfeiltasten steuern und bewegen kann, um die Geheimtür zu finden

Eine neue Figur hinzufügen (Herausforderung)

Weitere Figuren zu eurer Geschichte hinzufügen

Eine neue Szene hinzufügen (Herausforderung)

Eine neue Szene hinzufügen und ein paar Ideen für euer Projekt erhalten

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und schaut euch das Video an, um zu sehen, wie sie programmiert wird.
  2. Wenn ihr mit einer Erweiterung fertig seid, probiert eine andere aus!