Transkript

Gute Arbeit heute bei deiner Geschichte mit einer bestimmten Prämisse.

Die Prämisse, die Ausgangssituation der Figuren in einer Geschichte, ist ein sehr wichtiger Teil des Geschichtenerzählens und gute Geschichtenerzähler fesseln mit ihren spannenden, faszinierenden oder einzigartigen Prämissen die Aufmerksamkeit des Publikums.

Du hast heute außerdem Module verwendet und gelernt, wie du verschiedene Konzepte und Codeblöcke verbinden kannst, um etwas Neues und Einzigartiges zu entwickeln.

Informatiker bauen ständig auf Code oder Maschinen auf, die andere Menschen erstellt haben. Geschichtenerzähler machen das auch, wenn sie Handlungselemente verwenden wie du sie heute genutzt hast, genau wie Informatiker Code verwenden, der bereits zuvor geschrieben wurde.

Die Konflikte in Geschichten spiegeln oft die Probleme wieder, die wir aus dem echten Leben kennen. Informatiker lösen Konflikte im echten Leben mit dem Code, den sie erstellen. Nehmen wir zum Beispiel Roboter.

Roboter kann man fast alles machen lassen, was du oder ein anderer Informatiker sich vorstellen kann, und oft führen sie bestimmte Aufgaben besser aus als Menschen das könnten.

Man kann Roboter so programmieren, dass sie die Schüsse der besten Fußballspieler der Welt halten können. Sie können Flaschenwasser so kostengünstig produzieren, dass es verschenkt werden kann. Es ist ein Geschäftsmodell, mit dem diese Jungunternehmer den Kampf gegen die großen Abfüllbetriebe wie Coca-Cola Amatil aufnehmen, dem zum Beispiel die Wassermarken Mount Franklin und Pump gehören.

Das letzte Jahr war für uns definitiv eine Achterbahnfahrt, aber so langsam kommt unser Vorhaben in Schwung. Es ist als würde es mit jeder Woche, die vergeht, besser und besser werden. Jede Flasche, die vom Fließband rollt, wird verschenkt werden, finanziert durch die Firmen, die auf den Etiketten Werbung für sich machen.

Die umweltbewussten Jungunternehmer produzieren ihre Flaschen mit Materialien, die laut eigener Aussage 100-mal schneller abgebaut werden als normaler Kunststoff.

Solange wir die Verbraucher auf unserer Seite haben, werden wir für Firmenwerbung immer interessant bleiben. Roboter können auch sehr schnell Teile für Autos herstellen. Manche Roboter wurden sogar so programmiert, dass sie autistischen Kindern helfen, zu kommunizieren. Diese Roboter werden in Schulen eingesetzt und bieten Kindern eine sichere und ansprechende Möglichkeit, Kommunikation zu üben.

Mithilfe der Informatik können wir Menschen Computer und Roboter so programmieren, dass sie viele Probleme für uns lösen, die zuvor nicht gelöst werden konnten.

Beim nächsten Treffen wirst du eine Geschichte mit einem Erzähler entwickeln und dabei mehr über das Konzept des Sendens erfahren. Auf geht‘s, erzähle deine Geschichte!

Quellenangaben
  • Der Song „Venture Out“ unterliegt © SmartSound-- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.
  • Fully automatic welding tongue change in the car body construction von SchunkHQ (https://www.youtube.com/watch?v=qrRdBSjbnDg) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • Teq NAO Academic Robot - Joe Dixon, CLO bei #ISTE13 von Anibal Pacheco (https://www.youtube.com/watch?v=4wGb3dO6QSE) lizenziert unter CC-BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • Lionel Messi Vs Robot Goalkeeper. Who is better von Sports Goal (https://www.youtube.com/watch?v=C2cNLs4v07U) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • NAO Robot with Children - Meets and Interacts Autonomously von Taylor Veltrop (https://www.youtube.com/watch?v=t8R--VkmSxA) lizenziert unter CC-BY 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
  • „Robotic manufacturing - so cheap you can GIVE your products away?! von Robotic Automation P/L (https://www.youtube.com/watch?v=ZZuHpkgzD7g) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)"