Weiter zum Inhalt
Transkript

Hallo und herzlich willkommen bei der  Aktivität dieses Kurses zum Thema Kunst!

Heute erstellst du ein Projekt, in dem ein  berühmtes Gemälde zum Leben erweckt wird.

Dabei beschäftigen wir uns mit einem  wichtigen Informatikkonzept: Ereignissen.

In der Informatik ist ein Ereignis  etwas, das eine Aktion auslöst.

Das Drücken einer Taste auf der  Tastatur oder das Anklicken einer Figur kann zum Beispiel ein Ereignis sein. Du hast Ereignisse auch schon selbst benutzt.

In der letzten Aktivität haben  wir eine Animation starten lassen, wenn die grüne Flagge angeklickt  wurde – das war auch ein Ereignis!

Künstler verwenden Ereignisse, damit  Menschen sich ihre Kunst nicht nur ansehen, sondern ein Teil davon werden. In diesem Kunstwerk verändert sich zum Beispiel die Farbe der Kreise,  wenn die Zuschauer darauf treten.

Und hier zeichnet das Programm Linien, wenn  sich eine Hand über die Leinwand bewegt.

Du selbst reagierst übrigens  auch ständig auf Ereignisse!

Wenn dein Wecker klingelt, wachst du auf. Wenn ein Freund nach dir ruft, siehst du dich um.

Im heutigen Projekt erstellst du  Ereignisse, die die Figuren in einem Bild sprechen lassen, wenn sie angeklickt werden. Mithilfe der Informatik wirst du berühmte Gemälde zum Leben erwecken. So trägst du dazu bei, dass  Menschen Kunst auf eine ganz neue Weise erleben.

Sieh dir zuerst im Video an, wie es geht,  und dann kannst du es selbst ausprobieren.

Suche dir zuerst ein Gemälde  aus, das interaktiv werden soll: American Gothic, Der Schrei, ein Holzschnitt  von Kuniyoshi, in dem die Gesichter aus verschiedenen Perspektiven betrachtet  werden können, oder Dido Elizabeth Belle.

Klicke auf den Link für das Gemälde, mit dem du  arbeiten möchtest, um das Startprojekt zu öffnen.

Jetzt bist du dran: Suche dir ein Startprojekt aus und klicke auf den entsprechenden  Link neben dem Video, um es zu öffnen.

Wenn du damit fertig wirst, dann wechsle wieder  zum Kurs-Tab und klicke auf den grünen Pfeil, um zum nächsten Video zu gehen. Wenn du Hilfe brauchst, kannst du das Video jederzeit noch einmal  ansehen oder deinen Sitznachbarn fragen.

Anleitung

  1. Wählt ein Startprojekt aus.
Quellenangaben
  • [[gh00st]] testing interactive video wall von abdulmusafar's channel (https://www.youtube.com/watch?v=XvDzVtYM4VU) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • public interactive light art in the park von photograchar (https://www.youtube.com/watch?v=ccwgXTXqVc4) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • Der Song „Venture Out“ unterliegt © SmartSound-- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.