Transkript

Mit diesem Video lernst du, wie du den Mund  einer der Personen im Gemälde animierst.

Dafür verwendest du wie in Aktivität  2 den Block "nächstes Kostüm“, um eine Figur zu animieren. Heute ist  die Figur ein Objekt in einem Gemälde.

Wähle als erstes ein Objekt, also  eine Figur, die du animieren möchtest.

Jedes Startprojekt enthält  Figuren mit mehreren Kostümen.

Öffne das Menü "Aussehen“ und ziehe  einen Block "nächstes Kostüm“ heraus.

Klicke ihn mehrmals an, um zu sehen,  wie sich der Mund der Figur bewegt.

Es funktioniert! Immer auf den Block "nächstes Kostüm“ klicken zu müssen, damit die Figur  ihren Mund bewegt, wird aber schnell langweilig.

Mit der Schleife "wiederhole“ kannst du  eine Aktion beliebig oft wiederholen.

Gehe zum Menü "Steuerung“ und lege einen Block  "wiederhole“ um den Block "nächstes Kostüm“ herum.

Klicke jetzt mal auf den Blockstapel,  um das Programm zu testen.

Der Mund der Figur öffnet und schließt  sich zehn Mal. Dann stoppt das Programm.

Du kannst die Anzahl der Wiederholungen für  das Öffnen und Schließen des Mundes in der Schleife "wiederhole“ anpassen. Probiere es aus! Programmierern gelingt es fast nie, gleich beim ersten Mal den perfekten Code zu schreiben. Wenn sie einen Code geschrieben haben, probieren sie immer wieder neue Dinge aus  und testen den Code, bis er genau das macht, was sie sich vorgestellt haben. In unserem Beispiel wird die Anweisung 20 Mal wiederholt. Verwende für  dein Projekt einen Wert, der dir gefällt.

Die Animation der Mundbewegung ist jetzt  fertig. Die Figur bewegt ihn aber viel zu schnell, deshalb sieht es unnatürlich aus. Ziehe einen Block "warte“ in deinen Code.

Experimentiere dann mit dem Wert  für die Zeit im Block "warte“.

In unserem Beispiel wird 0,1 Sekunden gewartet,  aber du kannst natürlich den Wert verwenden, der dir am besten gefällt. Jetzt bist du dran: Animiere deine Figur mit den Blöcken  "nächstes Kostüm“, "wiederhole“ und "warte“.

Experimentiere mit den Werten für  die Blöcke "wiederhole“ und "warte“, bis dir die Animationsgeschwindigkeit gefällt.

Anleitung

  1. Animiert die Figur mit den Blöcken „nächstes Kostüm“, „wiederhole“ und „warte“.