Transkript

Hallo und herzlich willkommen zum CS  First-Kurs zum Thema Modedesign. 
Ich bin Christina und ich werde dir in diesem Kurs zeigen, wie man mithilfe von Informatik Mode designen kann. Heute lernst du, was Informatik eigentlich ist und
siehst die Mode- und Design-Projekte, die du während dieses Kurses gestalten wirst. Außerdem hast du die Möglichkeit, in diesem  CS First-Kurs 
dein allererstes Computerprogramm selbst zu erstellen. Bei CS First dreht sich alles ums Programmieren und um Informatik.
  Wir wollen euch zeigen, wie man Computerprogramme erstellt, mit denen man spielen,  sich und andere unterhalten, Probleme lösen, arbeiten und Zeit sparen kann. Hier  erfährst du auch, wo sich Informatik überall in deinem täglichen Leben  wiederfindet – lass dich überraschen!

Unter anderem wird auch im Bereich Modedesign viel  mit dem Computer gearbeitet. Aber mit hilfe der Informatik kann man auch alle möglichen Projekte erstellen und verschiedenste Probleme lösen. Vom Entwickeln von Spielen wie Flappy Bird (Pause) bis zur Erforschung von neuen Heilmethoden.
 Während des Kurses lernst du ein paar tolle Sachen und Problemlösungen kennen, für die man Informatik nutzen kann.  Außerdem lernst du, wie du am Computer eine Modenschau-Animation,
ein  Modedesigner-Tool für Accessoires, eine Umfrage für deine  Kurskameraden,
 ein Schaufenster-Design, dein eigenes Muster
und eine Feier für  eine Mode-Preisverleihung erstellen kannst.

Am Ende dieses Kurses wirst du über eine  Sammlung eigener
 Modekreationen verfügen und ein Grundverständnis für  viele
 Informatikbegriffe haben.

Schau dir mal diese Beispiele für Projekte an.

Du kannst aber selbst entscheiden, wie du deine  Projekte designst und programmierst und kannst sie anpassen und individuell gestalten.
 Am  Ende sehen deine Projekte vielleicht nicht aus wie die Beispiele, aber das ist OK.  Es ist deine 
eigene, kreative Arbeit.

Klicke auf den Link „Tag 1“ des Startprojekts neben dem Video.

Anleitung

  1. Öffnet den Link „Modegeschichte Startprojekt“ neben diesem Video.
Quellenangaben
  • Demonstration der erweiterten Realität im Dezeen's Imagine Shop for Selfridges von Dezeen (https://www.youtube.com/watch?v=zyU_pSKqGVk) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • NIKE+ Basketball & NIKE+ Training - Launch & Demos Feb 2012 von Red Robot - Intelligent Distribution (https://www.youtube.com/watch?v=zqaf51xNBLk) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • Das Foto „laboratory - Stock Image“ unterliegt © AlexRaths -- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.
  • „You can design anything and have it 3D-printed“ – Bart Veldhuizen von Dezeen (https://www.youtube.com/watch?v=7QwBHDP0TTY) lizenziert unter CC-BY 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/)
  • Der Song „Venture Out“ unterliegt © SmartSound-- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.
  • Flappy Bird Gameplay on iOS by luigi442wii (https://www.youtube.com/watch?v=As-5sPilIx0) ist lizenziert unter CC-BY 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/)