Skip to content

Please update your browser

Your browser version is not supported by this site. CS First may not work properly. Learn more

5. Modische Innovation Erweiterungen

Transcript

Congratulations on coding your Fashion Innovation! Now it’s time to truly make this project your own and customize the design. Scroll down this screen to discover the different add-ons you can try to make your project more unique and fun!

Before you start the add-ons, share your project, and add instructions in the “Instructions” box to tell people how to use it, like describing which keys to press to change the model.

Check out the different add-ons. Add a clickable sprite that switches music tracks in “Fashion Playlist.” Showcase various fashion trends in “More Models”. Play a sound each time the user clicks on the model’s outfit in “Add Sound.” The “Fashion Feature” add-on makes the model behave in an unexpected way. Program the model to appear onstage in an exciting way in “Make an Entrance.” For a little challenge, “Special Effects” will show you how to add cool effects to your fashion items.

To get started, click on one of the add-on choices below. Have fun customizing your Fashion Innovation!

Erweiterung auswählen
Eine Mode Playlist erstellen
Den Nutzer die Musik für euer Projekt auswählen lassen.
Mehr Models hinzufügen
Ein zweites Model wählen aus und den Nutzer zwischen beiden Optionen umschalten lassen.
Klang hinzufügen
Einen Klang hinzufügen, der jedes Mal abgespielt wird, wenn der Nutzer auf das Model klickt.
Eine besondere Eigenschaft zur Mode hinzufügen
Eine neue Eigenschaft für euer Outfit hinzufügen und das Model darauf reagieren lassen, wenn diese Eigenschaft angeklickt wird.
Einen großen Auftritt programmieren
Euer Model so programmieren, dass es sich dreht, wenn es die Bühne betritt.
Spezialeffekte programmieren
Einen Effekt erstellen, wenn der Nutzer das Outfit anklickt.
arrow_backward Zurück
Weiter arrow_forward
Anweisungen
  1. Schaut euch das Einführungsvideo an.
  2. Scrollt nach unten zu den Erweiterungs-Optionen.
  3. Wählt eine Erweiterung aus und werdet kreativ!
  4. Programmiert danach ruhig noch andere Erweiterungen.