Transkript

"In diesem Schritt lässt du viele  Figuren über das
 Fenster gleiten.

Eine so komplexe Sache lässt sich" einfacher bearbeiten, wenn du sie in kleinere Schritte unterteilst. Das  Startprojekt, das du geöffnet hast, enthält "eine Fassaden-Figur. Später wirst du  lernen, wie man
die Fassade bewegt, sodass es aussieht, also ob die" "fliegende Figur dahinter ist. Zunächst wird die
 Figur vor der Fassade fliegen." "Um zu beginnen, klicke auf die Figur, die deine
 fliegende Figur sein soll." "Ziehe jetzt die
fliegende Figur zu einem Startpunkt ganz links" "auf dem Bildschirm, so ähnlich wie am Anfang beim Laufsteg-Projekt.  Füge einen „Gehe zu“-Block
hinzu, der sich automatisch mit den korrekten" "x und y-Koordinaten füllt. Ziehe die Figur dahin,
wo ihr Flug auf der rechten Seite" "des Bildschirms enden soll. Füge dann einen „Gleite“-
Block hinzu. Klicke auf den Codestapel," "um ihn zu testen. Die Figur sollte auf der linken Seite
des Bildschirms  erscheinen und nach rechts gleiten."

"Außerdem soll sie fortlaufend  durch das Fenster fliegen,
wenn die Flagge angeklickt wird, also füge eine" "„Wiederhole fortlaufend“-Schleife und einen „Wenn
Flagge angeklickt“-Block  hinzu. Versuch es mal. Die" Figur sollte fortlaufend über den Bildschirm  fliegen,wenn die Flagge angeklickt wird.

"Jetzt bist du dran:
Ziehe die  fliegende Figur auf die linke Seite des" "Bildschirms und füge einen „Gehe zu“-Block  hinzu.
Ziehe sie dann auf die rechte Seite des" "Bildschirms und füge einen  „Gleite“-Block hinzu.
Füge eine „Wiederhole fortlaufend“-Schleife und ein" "„Wenn Flagge angeklickt“-Ereignis hinzu, um die Figur
fortlaufend über den Bildschirm fliegen  zu lassen, wenn das Programm ausgeführt wird."

Anleitung

  1. Programmiert eine Start- und eine Endposition für eure Figur.
  2. Lasst die Figur wiederholt über den Bildschirm fliegen.