Transkript

Willkommen zur letzten Aktivität von CS First! Wir von CS First hoffen, dass du im Kurs viel Spaß hattest und eine Vorstellung davon bekommen  hast, was du mit Informatik programmieren kannst.

Heute steht es dir frei, das Programm  zu schreiben, das dir vorschwebt.

Arbeite aber zunächst an einem Dankeschön an den  Lehrer, der diesen Kurs für euch veranstaltet hat.

Drücke ihm in deinem Projekt ein dickes  Dankeschön für seinen Einsatz aus.

Dein Projekt sollte alle  folgenden Elemente umfassen: Ein Dankeschön an deinen Lehrer, der den Kurs gibt Was du von dem Kurs gehalten hast Einen Punkt, den du während des Kurses über  Informatik oder über dich selbst gelernt hast Du kannst das Projekt so einfach  oder kompliziert machen, wie es dir gefällt. Scheue dich nicht, um Hilfe zu bitten! In diesem Beispiel beginnt Pico, den Lehrern zu danken, wenn die grüne Flagge angeklickt wird. Eine Botschaft darüber, was du gelernt hast, gleitet an den oberen Bildschirmrand  und „CS First macht Spaß“ gleitet über den Schirm und wechselt die Farben. In einem anderen Programm dankt Kira den Lehrern, während sie zu Hip-Hop-Musik tanzt. „CS First hat mich Informatik gelehrt!“ wird langsam größer und das Äffchen sagt:  „Ich habe das in Informatik gelernt!“ Wenn du mit dem Dankeschön-Projekt fertig  bist, kannst du etwas Neues entwickeln, an einem deiner Projekte aus einer  früheren Aktivität weiterarbeiten oder sogar zur CS First-Website und dem Tab  „Erstellen“ gehen und dir die Anleitungen eines anderen CS First-Kurses ansehen. Klicke auf die nächste Seite, falls du weitere Ideen für ein Dankeschön-Projekt  brauchst. Dort findest du eine Liste mit optionalen Erweiterungen. Jetzt bist du dran.

nenne dein Projekt „Danke CS First“ und  entwickle ein Projekt, das Folgendes umfasst: Ein Dankeschön an deinen Lehrer, der den Kurs gibt Was du von dem Kurs gehalten hast Einen Punkt, den du während des Kurses über Informatik oder über dich selbst gelernt hast Und vergiss nicht, Musik und Ton einzusetzen!

Anleitung

  1. Dankt eurem Lehrer/Lehrerin
  2. Dankt euren Gurus
  3. Die Frage beantworten: Was habt ihr in diesem Club gelernt?
  4. Die Frage beantworten: Was denkt ihr über diesen Club?
  5. Geht zurück zu einem alten Projekt oder baut euer eigenes