Transkript

In diesem Video bearbeitest du Klänge in Scratch. Die Bearbeitung von Klängen ist ein wichtiger Teil vieler Karrieren im Bereich Informatik. Gehe zum Tab „Klänge“ in deinem Projekt.

Wähle einen Klang aus der Bibliothek,  zeichne einen eigenen Klang auf oder lade eine Audiodatei vom Computer hoch,  die du deinem Projekt hinzufügen möchtest.

In diesem Video wurde zum Beispiel  ein Klang namens „Drum Machine“ aus der Bibliothek verwendet. Wie du siehst, ist diese Schallkurve recht komplex. Sie zeichnet sich durch Wellenberge (Höhen) und Wellentäler (Tiefen) aus. Spiele sie einmal ab, um zu hören, wie sie klingt.

Dieser Klang war etwa sechs Sekunden lang. In Scratch kannst du den Klang kürzen.

Das ist praktisch, wenn der Klang  für einen bestimmten Effekt zu lang ist. Du kannst ihn dann kürzen,  um seine Wirkung zu verstärken.

Hebe einen Teil des Audioclips hervor und  lösche dann diesen hervorgehobenen Teil.

Halte dazu die Maustaste gedrückt und zieh die  Maus über den Bereich, den du auswählen möchtest.

Cool, oder?

Verkürze dann den Abschnitt, wie  in dem Beispiel hier dargelegt.

Klicke auf „Abspielen“, um zu hören, wie sich  der Klang nach deiner Bearbeitung anhört.

Und jetzt viel Spaß beim Hinzufügen von Effekten! Wähle etwas, um zu sehen, was du sonst noch mit deinem Klang machen kannst. Klicke auf „Umkehren“.

Das hört sich toll an. Das und viele andere Dinge kannst du mit Audiodateien machen. Falls dir irgendwann eine deiner Änderungen überhaupt nicht gefällt,  klicke einfach auf „Rückgängig“.

Falls du zum ursprünglichen  Clip zurückkehren möchtest, kannst du ihn jederzeit erneut hinzufügen. Du bist auf dem besten Weg, ein Tontechniker, Soundtrack-Editor, Filmproduzent  oder Programmierer zu werden.

Es gibt so viele Arbeitsstellen,  die Fähigkeiten wie diese verlangen, und du befindest dich auf dem  besten Weg, sie zu erlernen.

Jetzt bist du dran! Gehe zur Klangbibliothek, wähle einen Audioclip und ändere ihn, indem du Teile  auswählst und bearbeitest oder Effekte hinzufügst.

Erweiterung auswählen

Vorspann und Musik

Mit dieser Erweiterung fügt ihr einen Abspann und Musik zu eurem Projekt hinzu.

Klangbearbeitung

Mit dieser Erweiterung fügt ihr eurem Projekt coole Sound-Effekte hinzu.

Gehen und Schritte

In dieser Erweiterung lasst ihr eure Figur so aussehen, als würde sie über den Bildschirm laufen.

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Wenn ihr eine Erweiterung programmiert habt, könnt ihr die anderen ausprobieren!