Transkript

Bei dieser Aktivität hast du ein Spiel erstellt,  das die Trefferquote berechnet, genauso wie Computerprogramme das auch im echten Sport machen. Auch Google Fit verwendet Variablen zum Aufzeichnen von Daten. Hier erläutert Google-Mitarbeiterin Lisa Wray die App. Und hier siehst du Google Fit in Aktion!

Variablen speichern die Anzahl der  Schritte und die Zeit, die man mit verschiedenen Übungen verbracht hat. So kann man sich ein Bild von der eigenen Fitness machen. Variablen zeichnen auch die Anzahl der „Mag ich“- und „Mag ich  nicht“-Angaben bei YouTube-Videos auf.

Immer wenn jemand bei einem Video  auf den „Mag ich“-Button klickt, erhöht sich der Wert der Variablen, die  die Anzahl der „Mag ich“-Angaben speichert, und auf der Seite wird die neue Anzahl angezeigt. Auch Google Maps arbeitet mit Variablen.

Eine Variable speichert deinen aktuellen Standort. So weiß die App, wann sie dir die nächste Anweisung geben muss. Eine andere Variable speichert die aktuelle Anweisung, damit  die Anweisung oben angezeigt werden kann.

Google nutzt Variablen genau so, wie du sie  heute verwendet hast, um Produkte zu entwickeln.

Beim nächsten Treffen wirst du ein  Extremsport-Spiel programmieren.

Dabei steuert der Nutzer einen Extremsportler  und lässt ihn Hindernissen ausweichen.

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Miroslav  Klose, einer meiner absoluten Lieblingsspieler, hat einmal gesagt: „Es ist  keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande,  einfach liegen zu bleiben.“ Das trifft auf Miroslav ganz sicher  zu, der sich durch die Amateurligen kämpfen musste, bevor er mit 16 Toren  WM-Torschützenkönig und Weltmeister wurde.

Harte Arbeit ist sogar noch wichtiger als  bloßes Talent, wenn es darum geht, zu lernen, sich zu verbessern und erfolgreich zu sein. Also, egal was du tust: Gib immer dein Bestes und arbeite mit vollem Einsatz an deinen Projekten. Bis zum nächsten Mal!

Quellenangaben
  • Derek Jeter 2007 in Baltimore von Keith Allison (http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Derek_Jeter_2007_in_Baltimore.jpg), lizenziert unter CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • „DevBytes: Google Fit APIs for Android - Setup and Sensors“ unterliegt © Google -- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar