https://storage.googleapis.com/files.cs-first.com/images/icon-sports.png

5. Die Verlierbedingung programmieren

Transkript

Mit diesem Video programmieren wir, dass  das Bühnenbild „Game Over“ angezeigt wird, falls die Figur ein Hindernis berührt. Wähle zuerst die Extremsportler-Figur aus.

Das Spiel endet, *falls* der  Extremsportler ein Hindernis berührt.

Ziehe einen Block „falls-dann“  aus dem Menü „Steuerung“ in die Schleife „wiederhole fortlaufend“.

Ein Block „falls-dann“ prüft, ob etwas  wahr ist, und führt dann eine Aktion aus.

Damit das Programm prüft, ob die  Extremsportler-Figur ein Hindernis berührt, füge einen Block „wird berührt“ aus dem  Menü „Fühlen“ zum Block „falls-dann“ hinzu.

Wähle im Dropdown-Menü die Hindernis-Figur aus. Öffne dann das Menü „Aussehen“ und ziehe einen Block „wechsle zu Bühnenbild“  in den Block „falls-dann“.

Wähle im Dropdown-Menü das  Bühnenbild „Game Over“ aus.

Teste deinen Code. Wenn der Extremsportler ein Hindernis berührt, wechselt das Bühnenbild zu „Game Over“. Jetzt teste das Spiel noch einmal.

Das Bühnenbild zeigt immer noch „Game Over“ an,  obwohl das Spiel noch gar nicht angefangen hat!

Das kannst du beheben: Füge direkt nach  dem Block „Wenn Flagge angeklickt“ einen Block „wechsle zu Bühnenbild“ ein und wähle  im Dropdown-Menü das Start-Bühnenbild aus.

Teste den Code, indem du auf die Flagge klickst. Das Spiel beginnt mit dem ersten Bühnenbild und wechselt zum Bühnenbild „Game Over“,  wenn ein Hindernis berührt wird.

Das ist der Spielplan: Zeige das Bühnenbild „Game Over“ mit einem Block  „falls-dann“, einem Block „wird berührt“ und einem Block „wechsle zu Bühnenbild“ an, falls  der Extremsportler ein Hindernis berührt.

Anleitung

Lasst das Bühnenbild mit einem Block „falls-dann“, einem Block „wird berührt“ und einem Block „wechsle zu Bühnenbild“ die Einblendung „Game Over“ anzeigen, falls der Extremsportler ein Hindernis berührt.