Weiter zum Inhalt
Transkript

Du wirst einen Buchstaben  programmieren, der wiederholt das Kostüm wechselt, wenn er angeklickt wird. Dadurch sieht es aus, als würde er winken.

Zum Erstellen einer spaßigen Animation gehört das  Entwerfen von Buchstaben mit unterschiedlichem Aussehen oder unterschiedlichen Aktionen. Füge zuerst eine neue Figur zu deinem Projekt hinzu. Scrolle durch die Bibliothek der verfügbaren Figuren, bis du  den gewünschten Buchstaben gefunden hast.

Klicke auf die Figur, um sie  deinem Projekt hinzuzufügen.

Dieses Beispiel verwendet den  Buchstaben A. Du fügst jedoch eine Figur für den Namen hinzu, den du animierst. Programmiere die Figur als Nächstes so, dass sie das Kostüm wechselt. Klicke auf den Tab „Kostüme“.

Dupliziere das Kostüm der  Figur mindestens zweimal.

Klicke zum Duplizieren eines  Kostüms am linken Bildschirmrand mit der rechten Maustaste auf die  Figur und wähle „Duplizieren“ aus.

Ändere jetzt jedes Kostüm leicht, damit  es aussieht, als ob die Figur winkt, wenn sie die Kostüme wechselt. Klicke auf das erste Kostüm und zeichne dann mit dem Pinsel im Kostüm-Editor  Teile des Kostüms, die später winken.

Das können einfache Linien, Antennen,  kleine Flügel oder Arme sein.

Klicke jetzt auf das zweite Kostüm. Wähle den Pinsel aus und zeichne die gleichen Teile auf diesem Kostüm. Zeichne sie dieses Mal weiter voneinander entfernt, damit es so  aussieht, als würde die Figur winken.

Folge mit dem dritten Kostüm den  gleichen Schritten und zeichne Arme, Flügel oder Antennen näher beieinander,  damit es so aussieht, als würde der Buchstabe seine Winkbewegung beenden. Deine Figur kann aussehen, wie du willst.

Kehre zum Tab „Skripte“ zurück. Klicke auf das Menü „Aussehen“.

Ziehe einen Block [wechsle  zum nächsten Kostüm] heraus.

Klicke ein paar Mal auf den  Block, um zu sehen, was passiert.

Der Buchstabe wechselt durch  die von dir erstellten Kostüme.

Es sieht so aus, als würde er winken. Aber damit der Buchstabe winkt, musst du ständig klicken. Programmiere den Buchstaben so, dass er von allein weiter winkt. Klicke dazu auf das Menü „Steuerung“  und ziehe einen Block [wiederhole] heraus.

Platziere ihn um den Block [wechsle  zum nächsten Kostüm] herum.

Der Block [wiederhole] führt die  enthaltenen Blöcke so oft aus wie angegeben.

Damit der Buchstabe kürzer oder länger winkt,  kannst du den Wert im Block [wiederhole] ändern.

Gib einen kleineren Wert ein  und klicke auf den Blockstapel.

Die Figur winkt nur ein paar Mal. Gib einen größeren Wert ein und klicke erneut auf den Blockstapel. Die Figur winkt länger.

Probiere verschiedene Werte im Block  [wiederhole] aus, bis dir der Effekt gefällt.

Als Nächstes soll die Animation ausgeführt  werden, wenn die Figur angeklickt wird.

Ziehe dafür aus dem Menü „Ereignisse“ einen  Block [Wenn diese Figur angeklickt wird] heraus.

Füge ihn oben am Blockstapel ein. Klicke auf die Figur.

Der Buchstabe winkt dir zu, wenn du ihn anklickst! Jetzt bist du dran.

Füge eine neue Figur zu deinem Projekt hinzu. Klicke auf den Tab „Kostüme“ und dupliziere das Kostüm der Figur mindestens zweimal. Zeichne auf den Kostümen der Figur, um eine winkende Animation zu erstellen. Füge einen Block [wechsle zum nächsten Kostüm] hinzu. Füge jetzt einen Block [wiederhole] hinzu und ändere seinen Wert. Schließlich ergänzt du deinen Code noch durch ein Ereignis [Wenn diese Figur angeklickt wird]. Wenn du mit diesen Schritten fertig bist, dann kehre zu dieser Seite zurück,  um ein weiteres Video auszuwählen.

Erweiterung auswählen

Farbe ändern

Ändere die Farbe des Buchstabens, wenn er angeklickt wird.

Vergrößern und verkleinern

Ändere die Größe einer Figur, wenn sie angeklickt wird, und füge einen zur Animation passenden Klang hinzu.

Einen Buchstaben zeichnen

Zeichne deinen eigenen Buchstaben und lass ihn sich bewegen.

Drehen

Füge einen weiteren Buchstaben hinzu und lass ihn sich drehen, wenn er angeklickt wird.

Springen

Bewege die Figur nach oben und unten, und füge einen Klang hinzu, der die Bewegung begleitet.

Winken

Erstelle und wechsle zu anderen Kostümen.

Umherspringen

Bewege die Figur über die gesamte Bühne, und lass sie an einen bestimmten Punkt zurückkehren.

Neues Bühnenbild

Wechsle zu einem anderen Bühnenbild, indem du den Buchstaben oder die Figur anklickst.

Etwas sagen

Lass die Buchstaben miteinander reden, wenn die grüne Flagge angeklickt wird.

Figur tanzen lassen

Lass eine Figur tanzen, wenn sie angeklickt wird.

Hintergrundmusik hinzufügen

Wenn du eine Figur anklickst, wird ein Lied abgespielt und ändert sich der Hintergrund.

Ton abspielen

Spiele einen Schlagzeugklang ab, wenn die Figur angeklickt wird.

Anleitung

  1. Schau dir das Einführungsvideo an.
  2. Öffne das Startprojekt weiter unten.
  3. Du kannst immer wieder zu dieser Seite zurückkehren und dir weitere Videos ansehen, um mit deinem Projekt weiterzukommen.