Transkript

In echten Rennen passieren  oft dramatische Zusammenstöße.

In diesem Video lernst du, wie man die  Spielfiguren so programmieren kann, dass beim Zusammenprall ein Klang abgespielt wird. Zu allererst, programmiere Spieler 1 so, dass er kontinuierlich prüft, ob er Spieler 2  berührt, nachdem die Flagge angeklickt wurde.

Klicke zuerst auf Spieler und wähle  einen „wenn Flagge angeklickt“-Block aus.

Wähle dann einen „wiederhole fortlaufend“-Block und ziehe einen „falls“ Block hinein. Damit Spieler 1 einen Klang abspielt, wenn er Spieler 2 berührt, klicke auf das Menü  „Fühlen“ und wähle einen „wird berührt?“-Block.

Stelle hier Spieler 2 ein. Jetzt brauchst du noch einen Klang.

Klicke auf den Tab „Klänge“ und wähle  „Klang aus der Bibliothek wählen“.

Suche dir einen Klang aus, der  am besten für dein Projekt passt.

Wähle „spiele Klang ganz“. Ziehe diesen Block jetzt in deinen „falls“-Block und ändere den Wert im Dropdown  Menü zu dem Klang, den du dir ausgesucht hast.

"Jetzt bedeutet der Code: „Sobald dieses Programm beginnt und Spieler 1 Spieler 2 berührt," spiele den Klang ganz.“ Super! Jetzt ertönt ein  Schrei, wenn die zwei Figuren "zusammenstoßen. Das macht erst richtig Spaß, wenn du es mit jemand anderem ausprobierst," also teste dein Spiel auf  jeden Fall mit einem Nachbarn!

Jetzt bist du dran! Programmiere Spieler 1 so, dass er prüft, ob er Spieler  2 berührt, indem du „falls“, „wird berührt?“, „wiederhole fortlaufend“ und  „wenn Flagge angeklickt“ Blöcke verwendest.

Füge dann mit einem „spiele Klang ...  ganz“ einen Klang aus der Bibliothek hinzu.

Erweiterung auswählen

Zwischen Rennbahnen wechseln

Eine Schaltfläche hinzufügen, mit der das Bühnenbild verändert wird.

Kostüme austauschen

Das Aussehen der Rennfahrer per Tastendruck ändern.

Einen Zusammenstoß programmieren

Einen Klang hinzufügen, der abgespielt wird, wenn die Rennfahrer zusammenstoßen.

Rennfans hinzufügen

Eine Figur so programmieren, dass sie am Rennstart einen Countdown herunter zählt und applaudiert.

Anleitung

  1. Wählt eine Erweiterung aus und klickt auf die Schaltfläche „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie verwenden könnt.
  2. Wenn ihr fertig seid, geht zurück zur Seite mit den Erweiterungen und probiert eine andere Erweiterung aus!
Quellenangaben
  • Das Lied „Magic Marker“ unterliegt © YouTube-- CC-BY-SA 4.0 ist nicht anwendbar.