Transkript

Mit dieser Erweiterung ergänzt du deine  Geschichte durch Donner- und Regenklänge.

In diesem Video zeigen wir dir die ersten  Schritte, das eigentliche Programmieren bleibt dann jedoch dir überlassen. Das Startprojekt enthält mehrere hochgeladene Donner- und Regenklänge. Diese findest du, wenn du auf die Bühne und dann auf den Tab „Klänge“ klickst. Teste diese Klänge, indem du sie anklickst.

Deine Aufgabe ist es nun, zu entscheiden, wann  und wie diese Klänge abgespielt werden sollen.

Wenn du einen Regen-Klang in einer  Schleife spielen möchtest, kannst du einen Block „Spiele Klang Regen ganz“ und eine  Schleife „Wiederhole fortlaufend“ verwenden.

Wenn du während des Blitzschlags  ein Donnergrollen haben möchtest, überlege dir, welchen Block du dafür brauchst  und an welcher Stelle des Codes er stehen müsste.

Jetzt bist du dran: Klicke auf die Bühne und dann auf den Tab  „Klänge“, um die verfügbaren Klänge zu sehen.

Überlege dir, wie du diese Klänge  in deine Geschichte einfügen kannst.

Erweiterung auswählen

Auf das Wetter reagieren

Die Figuren in eurer Geschichte so programmieren, dass sie auf den Blitz reagieren

Einen Blitzeinschlag zeichnen und animieren

Einen Blitz programmieren, der sich vom Himmel zum Boden bewegt

Die Szene wechseln

Eine zweite Szene für eure Regen-Geschichte programmieren

Donner hinzufügen

Donner- und Regenklänge in eurer Geschichte programmieren

Ein Erdbeben programmieren

Ein Erdbeben programmieren, das eure Geschichte erschüttert

Einen Regenbogen programmieren

Einen Regenbogen zeichnen und programmieren, der in eurer Regen-Geschichte erscheint

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und schaut euch das Video an, um zu sehen, wie sie programmiert wird.
  2. Wenn ihr mit einer Erweiterung fertig seid, probiert eine andere aus!