Transkript

Wenn Architekten Gebäude entwerfen, müssen sie immer die Funktion  und die Umgebung berücksichtigen.

Mit diesem Video zeigen wir dir, wie der  Nutzer seinen Entwurf vor unterschiedlichen Hintergrundbildern betrachten kann. Füge dafür als Erstes eine Figur ein, die als Knopf dienen soll, mit dem  das Bühnenbild gewechselt wird.

Ziehe dann einen Block “wechsle  zu Bühnenbild “ heraus.

Im Moment wird mit diesem Block zu  einem bestimmten Hintergrund gewechselt.

Klicke auf das Dropdown-Menü  und wähle “nächstes Bühnenbild“.

Klicke dann auf den Block, um den Code zu testen.

Das Hintergrundbild wechselt von der  Großstadt zum nächsten Bild, dem Heufeld.

Überlege dir jetzt, mit welchem Ereignis  das Bild gewechselt werden soll.

Hänge dann den Block “wechsle zu  Bühnenbild“ an diesen Ereignisblock an.

Jetzt bist du dran: Schau dir dein Gebäude vor unterschiedlichen Hintergrundbildern an. Verwende dafür ein  Ereignis und den Block “wechsle zu Bühnenbild“.

Erweiterung auswählen

Die Figur sich nach unten bewegen lassen (Part 1 of 2)

Programmiert ein Spiel, in dem mit herabfallenden Teilen ein Gebäude gebaut wird.

Die Figur sich nach unten bewegen lassen (Part 2 of 2)

Programmiert ein Spiel, in dem mit herabfallenden Teilen ein Gebäude gebaut wird.

Die Figuren die Farbe wechseln lassen

Lasst die Figuren in eurem Projekt die Farbe wechseln.

Die Figuren die Größe ändern lassen

Lasst die Figuren ihre Größe ändern.

Das Bühnenbild verändern

Passt den Hintergrund an den Stil eures Gebäudeentwurfs an.

Die Abdrücke abspeichern (Teil 1)
Die Abdrücke abspeichern (Teil 2)

Anleitung

Seht euch das Einführungsvideo an, um zu erfahren, welche Erweiterungen es gibt, und klickt dann auf „Ansehen“, um eine davon auszuprobieren!