Weiter zum Inhalt
Transkript

Mit dieser Erweiterung kannst du die  Kostümwechsel deiner Figur steuern.

Dafür brauchst du als Erstes mehrere Kostüme.

Füge dann einen Block “Ereignis“  in deinen Code ein, damit klar ist, wann die Kostüme gewechselt werden sollen. Erinnerst du dich noch an die Pinguin-Animation?

Welche Blöcke hast du dabei  verwendet, um Kostüme zu wechseln?

Und mit welchen Ereignissen könntest du  auslösen, dass die Kostüme gewechselt werden?

Jetzt bist du dran! Lasse die Figur ihr Kostüm wechseln, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt. Verwende die Blöcke,  mit denen du das schon einmal gemacht hast.

Erweiterung auswählen

Spezialeffekte programmieren

Verändert das Aussehen eurer Figur je nach Position des Mauszeigers.

Hintergrundmusik hinzufügen

Ergänzt euer Projekt durch eine Hintergrundmelodie.

Die Figur größer und kleiner werden lassen

Lasst Tera mit den Pfeiltasten kleiner und größer werden.

Tastendruck-Ereignisse programmieren

Steuert die Figur mit der Tastatur statt mit der Maus.

Eine neue Figur hinzufügen

Programmiert zwei Figuren, die zusammenstoßen.

Ein neues Kostüm zeichnen

Entwerft ein neues Kostüm für eure Figur.

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf die Schaltfläche „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Kehrt danach zum Erweiterungen-Bildschirm zurück und probiert eine andere Erweiterung aus!