Transkript

"Diese Erweiterung zeigt dir,  wie du eine 
Überraschung in deinem Schaufenster verstecken kannst." "Füge zunächst eine neue Figur hinzu, indem
du auf „Figur aus der Bibliothek wählen“ klickst." "In diesem Projekt wird das Geschenk verwendet, um die
 Käufer mit einem Rabatt zu überraschen, aber" "du kannst dir aussuchen, was du willst.
 Sorge als Nächstes dafür, dass die Figur  zu einer bestimmten Stelle geht," "wenn die Flagge angeklickt wird.  Ziehe einen „Wenn
Flagge angeklickt“- und einen „Gehe zu“-Block heraus." "Setze sie zusammen.

Wenn jetzt die Flagge angeklickt
wird, geht  die Figur immer zum gleichen x- und y-Punkt" "auf der Bühne.
 Entscheide als  Nächstes, welche Überraschung" "du für dein Schaufenster  programmieren möchtest.
Ziehe eine „Falls-dann“-Anweisung aus dem" "Menü „Steuerung“ und setze sie unter den „Gehe zu“-
Block. Setze einen  „Wird-berührt“-Block aus dem" "Menü „Fühlen“ in die  „Falls-dann“-Anweisung.
Wähle „Mauszeiger“ aus dem Dropdown-Menü" "im „Wird-berührt“-Block, sodass die Bedingung
lautet: „Falls  der Mauszeiger berührt wird, dann...“" In diesem Beispiel sagt die Geschenk-Figur  mithilfe eines „Sage“-Blocks aus dem "Menü „Aussehen“: „Du bekommst
20 %  Rabatt!“. Du kannst deine Figur aber machen lassen was du willst." Jetzt probier es mal aus!

Es passiert ja gar nichts, wenn der Mauszeiger  das Geschenk berührt. Das liegt daran, dass die Figur nur einmal kontrolliert, "ob sie den Mauszeiger berührt. Die Figur sollte
den Bedingungssatz  aber ständig überprüfen, also" "lege eine „Wiederhole fortlaufend“-Schleife
um  die „Falls-dann“-Anweisung."

Teste jetzt nochmal deinen Code. "Toll! Das Geschenk sagt: „Du bekommst 20 % Rabatt!“,
wenn es den Mauszeiger berührt." "Als zusätzliche Herausforderung für dich selbst kannst du ja mal versuchen, das
Geschenk so  zu programmieren, dass es sich versteckt," "wenn die Flagge angeklickt wird und  erscheint,
wenn es den Mauszeiger berührt."

"Klicke auf das Menü „Aussehen“  und füge einen 
„Verstecke dich“-Block gleich nach dem „Wenn Flagge" "angeklickt“-Block hinzu und setze einen „Zeige dich“-
Block in die „Falls-dann“-Anweisung." Probier's mal aus!

"Super.
Du kannst auch einen  „Zufallszahl“-Block in die" "x- und y-Koordinaten des „Gehe  zu“-Blocks setzen.
Das macht es schwerer," "die versteckte Überraschung zu finden.
Dafür  nimmst du zwei „Zufallszahl“-Blöcke" "aus dem Menü „Operatoren“ und setzt sie in  die
x- und y-Positionen im „Gehe zu“-Block."

"Die Figur geht nun zu einer zufälligen  Position,
wenn die Flagge angeklickt wird."

"Die Werte in den „Zufallszahl“-Blöcken  sollten den
Bereich des Schaufensters nicht überschreiten." "Die Breite des Schaufensters beträgt minus 240 bis
plus 240. Füge diese Werte in den" "„Zufallszahl“-Block für die x-Koordinaten ein.
Die Höhe des Schaufensters beträgt minus 180" "bis plus 180. Diese Werte sollten im
„Zufallszahl“-Block für  die y-Koordinaten stehen."

Probier es mal aus.. "Jedes Mal, wenn die grüne Flagge angeklickt wird,
versteckt sich  das Geschenk, geht zu einer zufälligen" Stelle im Schaufenster und wartet, bis der  Mauszeiger es berührt. Sobald der Mauszeiger "das versteckte Geschenk berührt,  sagt es „Du bekommst
20 % Rabatt!“."

"Jetzt bist du dran: " "Mithilfe der Bewegungs- und Aussehen-Blöcke  kannst du alles Mögliche passieren lassen.

Überleg dir doch, ob du auch  Klang-Blöcke verwenden willst!"

Erweiterung auswählen

Einen Farbwechsel programmieren

Eine Figur erstellen, die die Farbe wechselt, wenn sie die Maus berührt.

Eine neue Figur hinzufügen

Eine Figur erstellen, die abhängig von ihrer Umgebung unterschiedliche Handlungen vornimmt.

Eine Überraschung verstecken

Eine versteckte Überraschung in eurem Schaufenster programmieren.

Verrückt spielen

Eure Figur so programmieren, dass sie ausflippt, wenn sie mit dem Mauszeiger berührt wird.

Kunden hinzufügen (Herausforderung)

Eurem Programm Figuren hinzufügen, die sich unterhalten.

Die Figuren über die Bühne schießen lassen (Herausforderung)

Eine Figur über die Bühne schießen lassen.

Anleitung

Wählt unten eine Erweiterung aus, die ihr programmieren möchtet.