Transkript

"Diese Erweiterung zeigt dir, wie  du deine Figur
 so programmierst, dass sie sich dreht, wenn  sie den
 Mauszeiger berührt."

"Klicke zunächst auf „Figur
 aus der Bibliothek  wählen“ und füge eine neue Figur hinzu."

"Verwende die Funktion „Verkleinern“, um  deine
 Figur auf der Bühne kleiner zu machen."

"Programmiere als Nächstes die  Drehung der Figur.
Ziehe dazu einen „Drehe-dich“-Block heraus und lege" "eine „Wiederhole“-Schleife darum.

Klicke auf
 den Blockstapel,  um ihn auszuprobieren."

"Experimentiere mit den Werten in  der „Wiederhole“-
Schleife und im „Drehe-dich“-Block. Wenn du eine" "größere Zahl nimmst, wie etwa 120, dreht sich die
 Figur schneller." "Damit sich die Figur dreht, wenn er den
 Mauszeiger berührt,  benutze eine „Falls-dann“-Anweisung."

"Lege sie um die „Wiederhole”-Schleife und  füge einen 
„Mauszeiger berührt“-Block hinzu."

Damit dieser Codestapel weiter  ausgeführt wird und prüft, ob der Mauszeiger berührt wird, lege eine „Wiederhole "fortlaufend“-Schleife um den Code.
 Klicke auf den Blockstapel, um ihn zu testen!" "Toll! Das funktioniert.
 Achte darauf, dass du ein „Wenn Flagge angeklickt“-" Ereignis hinzufügst, um den Code auszuführen, wenn die Flagge angeklickt wird. Damit die Figur sich "wie zufällig über den Bildschirm bewegt, füge einen
„Gehe 10er Schritt“-Block  unter der „Wiederhole" "fortlaufend“-Schleife in deinem Programm  hinzu. Teste
es mal. Die Figur fliegt zum Rand des Bildschirms
und verschwindet dann." "Ändere das, indem du einen „Pralle vom Rand ab“-
Block hinzufügst. Dieser Block prüft, ob" "die Figur den Rand des Bildschirms berührt.
Wenn ja, dann dreht sie sich in die" "entgegengesetzte Richtung und prallt ab. Jetzt können
 die Käufer mit der Figur interagieren und" zusehen, wie er verrücktspielt!

Jetzt bist du dran: Füge eine neue Figur hinzu und programmiere sie mithilfe der Blöcke „wiederhole“ und „drehe dich“. Programmiere deine Figur mit einer „wiederhole”- Schleife, einem „falls-dann“-  und einem „wird berührt“-Block so, dass sie sich dreht, wenn sie den Mauszeiger berührt. Programmiere die Figur dann so, dass sie sich fortlaufend bewegt und vom Rand  abprallt, wenn die grüne Flagge angeklickt wird.

Denk daran, deinen Code zwischendurch immer  wieder zu testen. Wenn du nicht weiterkommst, frag deinen Nachbarn oder nimm einen Klebezettel, um  deinen Kursleiter auf dich aufmerksam zu machen.

Erweiterung auswählen

Einen Farbwechsel programmieren

Eine Figur erstellen, die die Farbe wechselt, wenn sie die Maus berührt.

Eine neue Figur hinzufügen

Eine Figur erstellen, die abhängig von ihrer Umgebung unterschiedliche Handlungen vornimmt.

Eine Überraschung verstecken

Eine versteckte Überraschung in eurem Schaufenster programmieren.

Verrückt spielen

Eure Figur so programmieren, dass sie ausflippt, wenn sie mit dem Mauszeiger berührt wird.

Kunden hinzufügen (Herausforderung)

Eurem Programm Figuren hinzufügen, die sich unterhalten.

Die Figuren über die Bühne schießen lassen (Herausforderung)

Eine Figur über die Bühne schießen lassen.

Anleitung

Wählt unten eine Erweiterung aus, die ihr programmieren möchtet.