Transkript

Bewegung und Sprache können deine  Dankeschön-Karte interessanter machen.

In diesem Beispiel bewirkt der Block  „gleite“, dass sich der Laptop bewegt.

Er gleitet zu zufälligen x- und  y-Positionen auf dem Bildschirm.

Jetzt sollte etwas geschehen, wenn  diese Figur eine andere Figur berührt.

Also: Wenn der Laptop Pico berührt, soll  er sagen: „Lasst uns weiter programmieren!”

Du kennst bereits die Blöcke, die das bewirken. Entwickle deine eigene sich bewegende, sprechende Dankeschön-Karte. Jetzt bist du dran: Entwickle eine Figur, die über  den Bildschirm hüpft und reagiert, wenn sie eine andere Figur berührt.

Erweiterung auswählen

Wirbelmuster

In dieser Erweiterung programmiert ihr ein Muster.

Hüpfen und Sprechen

In dieser Erweiterung fügt ihr eine Figur hinzu, die über den Bildschirm springt und spricht, wenn ihr etwas passiert.

Aufleuchtender Text

In dieser Erweiterung fügt ihr eurem Projekt blinkenden Text hinzu.

Dinge aus einer Liste sagen

In dieser Erweiterung lasst ihr eure Figur Sachen aus einer Liste sagen (denkt dran:In der Informatik bezeichnen wir manchmal eine Liste als „Array“).

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Wenn ihr eine Erweiterung programmiert habt, könnt ihr die anderen ausprobieren!