Transkript

In dieser Erweiterung schreibst du den  Code, um das Instrument und das Tempo deiner gespielten Noten zu ändern, wenn die  gelbe x-Figur sich über die Bühne bewegt.

Wähle die gelbe x-Figur. Tempo ist die Geschwindigkeit eines Musikstücks.

Ändere mit dem Block „ändere Tempo um“ das  Tempo der Musik, die dein Kunstwerk spielt.

Ziehe einen Block „ändere Tempo um“ heraus  und ziehe ihn in die Bedingung in deinem Codestapel unter den Block „spiele Ton“. Wenn diese Figur jetzt die Farbe Grün berührt, spielt sie den Ton 52 0,5 Takte lang  und ändert das Tempo dann um 20.

Die Geschwindigkeit, mit der der Ton  gespielt wird, müsste sich erhöhen.

Probier‘s aus und schau dir an, was passiert.

Falls du das Tempo deiner  Musik verringern möchtest, kannst du jederzeit den Wert 20 zu  einer negativen Zahl wie -20 ändern.

Probiere verschiedene Werte aus, wie du mit deinem Programm das Tempo  der gespielten Musik ändern kannst.

Du kannst auch das Instrument ändern,  das den Ton in deinem Programm spielt.

Dafür nimmst du den Block „setze Instrument auf“. Ziehe einen Block „setze Instrument auf“ heraus und setze ihn in die Bedingung in deinen  Codestapel über den Block „spiele Ton“.

Klicke auf das Dropdown-Menü, um die verschiedenen  in Scratch vorhandenen Instrumente zu sehen.

Du hast die Wahl zwischen ca.  21 verschiedenen Instrumenten Damit jedes Mal ein zufälliges Instrument gespielt  wird, wenn die Figur eine bestimmte Farbe, z. B. Orange, berührt, musst du einen Block „Zufallszahl“ verwenden.

Gehe zum Menü Operatoren. Ziehe den Block „Zufallszahl von 1 bis 10“ heraus und setze ihn in das  Wertefeld des Blocks „setze Instrument auf“ ein.

Da es bei Scratch 21 Instrumente gibt,  musst du die Werte im Block „Zufallszahl“ zu „von 1 bis 21“ ändern, damit jedes  Mal zufällig ein anderes Instrument gewählt wird, wenn der Block ausgeführt wird. Probiere deinen Code aus und sieh, was geschieht.

Wenn die Figur Orange berührt, ändert  sich das Instrument, das den Ton spielt.

Cool.

Jetzt bist du dran!

Verwende den Block „ändere Tempo um”,  um das Tempo der Musik zu ändern.

Verwende die Blöcke „setze Instrument auf“ und  „Zufallszahl“, um das Instrument zu wechseln, wenn die Figur eine bestimmte Farbe berührt. Und zu guter Letzt solltest du bei diesen Blöcken verschiedene Werte und Positionen  ausprobieren, bis dir das Ergebnis gefällt.

Erweiterung auswählen

Ändere Instrument und Tempo

Ändert Instrumente und Tempo in eurem Musikstück, wenn die gelbe X-Figur verschiedene Farben berührt.

Erzeuge Harmonien durch Akkorde

Lasst euer Projekt Akkorde spielen, nicht nur einzelne Noten.

Easter-Egg-Überraschung

Fügt eurem Kunstwerk eine Überraschungsfarbe hinzu, die bei Berührung einen unerwarteten Klang erzeugt.

Figurenspur

Fügt einen Grafikeffekt hinzu, der die gelbe X-Figur dazu bringt, eine farbwechselnde Spur über den Bildschirm zu hinterlassen.

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Wenn ihr eine Erweiterung programmiert habt, könnt ihr die anderen ausprobieren!