https://storage.googleapis.com/files.cs-first.com/music-sound/music-icon%402x.png

arrow_back Fügt einen Hintergrund hinzu und ändert ihn

Transkript

Kira hat viel Spaß beim Tanzen. Aber  wäre es nicht cool, wenn sie sich an einem wirklich tollen Ort befinden würde? Du kannst den Ort ändern, an dem Kira tanzt, indem du ein Bühnenbild hinzufügst. Klicke als Erstes auf die Bühne.

Dann klicke auf den Tab Bühnenbilder.

Dort klickst du auf das  Symbol „Bühnenbild wählen“.

Wähle ein Bühnenbild für deine  Tanzparty aus der Bühnenbild-Bibliothek.

Jetzt hat Kira einen coolen Ort zum Tanzen. Du kannst du den Ort noch interessanter gestalten, indem du mehrere Bühnenbilder wählst, die  sich während der Tanzparty abwechseln.

Dazu wählst du ein anderes  Bühnenbild aus der Bibliothek.

Nachdem du dein zweites Bühnenbild  hinzugefügt hast, achte darauf, dass das Bühnenbild tatsächlich ausgewählt ist. Gehe zum Menü Aussehen und ziehe den Block „wechsle zum nächsten Bühnenbild“ heraus. Du kannst diesen Block testen, indem du darauf klickst. Wahnsinn: Der Hintergrund hat sich verändert.

Um das Bühnenbild immer wieder durch ein  neues zu ersetzen, verwendest du eine Schleife „wiederhole fortlaufend“ aus dem Menü Steuerung. Setze eine Schleife „wiederhole fortlaufend“ um den Block „wechsle zum nächsten Bühnenbild“. Testen wir jetzt einmal diesen Code.

Das Bühnenbild ändert sich sehr schnell,  was eigentlich cool ist. Aber vielleicht solltest du einen Block „warte 1  Sekunde“ nach dem Block „wechsle zum nächsten Bühnenbild“ einfügen,  um den Wechsel etwas zu verlangsamen.

Sieht schon besser aus, findest du nicht? Da Kira nicht vor einem weißen Hintergrund tanzen soll, löschen wir den Hintergrund. Das ist möglich, wenn du auf den Tab Bühnenbilder klickst, das weiße Bühnenbild  wählst und schließlich auf das x klickst.

Um das Bühnenbild jetzt zu wechseln,  wenn die Tanzparty beginnt, fügst du einen Block „Wenn grüne Flagge angeklickt  wird“ oben auf deinem Blockstapel hinzu.

Fantastisch. Wenn du jetzt auf die grüne Flagge  klickst, tanzt Kira und das Bühnenbild wechselt.

Füge mehr Bühnenbilder hinzu, ändere die Wartezeit  und mache daraus dein ganz eigenes Programm.

Jetzt bist du dran!

Füge wenigstens 2 Bühnenbilder hinzu und  lasse mit diesen Blöcken die Bühnenbilder fortlaufend wechseln, wenn die  grüne Flagge angeklickt wird.

Erweiterung auswählen

Lade Freunde zur Tanzparty ein

Fügt eine zusätzliche Figur zur Tanzparty hinzu, mit der Kira tanzen kann.

Fügt einen Hintergrund hinzu und ändert ihn

Fügt neue Hintergründe hinzu, damit Kira um die ganze Welt tanzen kann.

Tanze den Twist

Fügt einen Grafikeffekt hinzu, der Kira aussehen lässt, als würde sie sich verdrehen.

Eine Geschichte erzählen

Fügt mit dem „sagen“-Block eine Geschichte zu eurer Tanzparty hinzu.

Musik wählen

Fügt eurer Tanzparty zusätzliche Musik hinzu und gebt dem Benutzer die Möglichkeit, den abzuspielenden Song zu steuern.

Komm tanzen!

Lasst den Benutzer die Tänzerin durch Drücken verschiedener Tasten drehen.

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Wenn ihr eine Erweiterung programmiert habt, könnt ihr die anderen ausprobieren!