Transkript

Bei Kira gibt es einen super Beat im Hintergrund und einen tollen Rhythmus, aber das Tanzen macht mit einem Partner doch viel mehr Spaß. In dieser Erweiterung fügst du der Tanzparty eine weitere Figur hinzu, mit der Kira zusammen tanzt.

Um zu lernen, wie das geht, siehst du dir erst den ersten Teil des Videos an und probierst es dann selbst aus. Für den Tanz einer zweiten Figur fügst du eine weitere Figur hinzu und verwendest deine Code-Blöcke von Kira einfach ein zweites Mal. Wähle zuerst eine weitere Figur, indem du auf „Figur wählen“ klickst. Hier wählen wir Dani, du kannst dir aber auch gerne eine andere Figur aussuchen. Deine Tanzparty sieht am besten aus, wenn du eine Figur wählst, die mehrere Kostüme besitzt.

Um zu sehen, wie viele Kostüme eine Figur hat, klicke auf den Tab Kostüme weiter oben.

Wie du siehst, hat Dani 2 Kostüme. Das heißt, er sieht aus, als würde er sich wie Kira bewegen. Als Nächstes lassen wir Dani und Kira zusammen tanzen. Da du schon Kiras Tanzbewegungen entwickelt hast, kannst du den gleichen Code auch für die andere Figur verwenden.

Um den Stapel zu kopieren, klickst du auf Kiras Code und ziehst den Stapel dann zu Dani herüber. Jetzt sehen wir uns Danis Programm an.

Toll! Es ist dasselbe wie Kira. Das war viel einfacher, als das ganze Programm noch einmal zu schreiben! Programmierer bezeichnen das als Wiederverwendung von Code und nutzen es laufend, da es einfach und schnell ist.

Klicke auf die grüne Flagge, um das Programm auszuführen.

Jetzt können Kira und Dani zusammen tanzen. Ist dir etwas über den Code für diese beiden Figuren aufgefallen? Er ist genau derselbe, deshalb befinden sich die beiden Tänzer auf derselben Stelle. Das kannst du beheben, indem du die x- und y-Werte für eine der Figuren verschiebst. Jetzt bist du dran!

Probiere verschiedene Werte für x und y im Block „gleite“ aus, um die Veränderungen zu sehen, wie weit und wie schnell sich die Figuren damit bewegen und wie sich andere Dinge ändern, die du steuern möchtest.

Erweiterung auswählen

Lade Freunde zur Tanzparty ein

Fügt eine zusätzliche Figur zur Tanzparty hinzu, mit der Kira tanzen kann.

Fügt einen Hintergrund hinzu und ändert ihn

Fügt neue Hintergründe hinzu, damit Kira um die ganze Welt tanzen kann.

Tanze den Twist

Fügt einen Grafikeffekt hinzu, der Kira aussehen lässt, als würde sie sich verdrehen.

Eine Geschichte erzählen

Fügt mit dem „sagen“-Block eine Geschichte zu eurer Tanzparty hinzu.

Musik wählen

Fügt eurer Tanzparty zusätzliche Musik hinzu und gebt dem Benutzer die Möglichkeit, den abzuspielenden Song zu steuern.

Komm tanzen!

Lasst den Benutzer die Tänzerin durch Drücken verschiedener Tasten drehen.

Anleitung

  1. Wählt eine der Erweiterungen aus und klickt auf „Ansehen“, um zu erfahren, wie ihr sie programmieren könnt.
  2. Wenn ihr eine Erweiterung programmiert habt, könnt ihr die anderen ausprobieren!