Skip to content

Informationen

Solide Informatikgrundlagen schaffen

Informationen

Lehrerinnen und Lehrer beim Unterrichten von Programmierkursen unterstützen

Durch den Einsatz von Technologie können Schülerinnen und Schüler viel lernen und sie sollten die Hilfsmittel bekommen, die zum Erfolg benötigt werden. Die beste Art, Schülerinnen und Schüler zu fördern, ist, ihre Lehrerinnen und Lehrer zu unterstützen.

Wir stellen Lehrkräften die Hilfsmittel und Ressourcen zur Verfügung, die sie brauchen, um Informatik zu unterrichten – und zwar kostenlos. So erhalten alle Schülerinnen und Schüler die Chance, sich Kenntnisse anzueignen, mit denen sie später unsere Zukunft mitgestalten können.

content.feature1.img_varied.url

10 Millionen Übungen seit 2014 absolviert

content.feature2.img_varied.url

Von Lehrkräften entwickelt

Lehrerinnen und Lehrer sind die Seele eines jeden Klassenzimmers: Sie setzen sich für ihre Schülerinnen und Schüler ein und wissen, was für ihre Klasse am besten ist.

CS First wurde von Pädagogen entwickelt, die Lehrerinnen und Lehrern ein Hilfsmittel an die Hand geben wollten, mit dem sie Informatik unterrichten können – auch wenn sie keine Experten sind. Deshalb wurde ein Lehrplan erstellt, der es einfacher macht, Informatikkenntnisse zu vermitteln und in eine Vielzahl von Kursen einzubinden.

Scratch

Einstieg in die Programmierung

Schülerinnen und Schüler programmieren mit Scratch, einer kostenlosen, blockbasierten Programmiersprache, die vom MIT entwickelt wurde. Diese ist ideal für Anfänger, die in die Welt des Programmierens eintauchen wollen. Die Schülerinnen und Schüler kombinieren Befehle in Form von Blöcken, die vom Computer ausgeführt werden.

Mehr über Scratch erfahren open_in_new

https://lh3.googleusercontent.com/FNfHqvRJYQ5fMyilV8TWB-ow55_M1yhPuaFSUb_eLh-1Xtq-u9r8XjfRSsa_kotDHjSAmT5TDLVzRCS4pRwgyb66W3eK9u8mMv9vEA

CS First Geschichten

Hier erfahren Sie, wie andere Lehrkräfte den Informatikunterricht in ihren Lehrplan integrieren.